Donnerstag, 29. November 2012

Eine kleine...

... Auszeit!

Liebe Bloggerfreunde,

auch wenn es mir schwer fällt aber bis kommenden Montag mach ich eine kleine Pause. Ich habe soviel um die Ohren und fange auch nächste Woche wieder mit arbeiten an, deshalb seid mir nicht böse und schaut am Montag wieder bei mir vorbei.

Jedoch meinen versprochenen Inhalt meiner Swaps zeige ich Euch noch, der Inhalt war eine Atempause für den Advent! Lecker mit etwas Süßem, mit Tee und mit einer Kerze für die Gemütlichkeit! Viele von Euch haben Sie bestimmt schon bei meiner Stempelmama Katrin oder meinen Stempelschwestern Tina und Anja gesehen und vor allem gehört!





Mädels es war wunderschön und ich freu mich auf unser nächstes Treffen!

Liebe Grüße an alle und startet alle gut in die Adventszeit,
Eure Stephanie

P.S. Liebe Petra, herzlich willkommen bei mir, ich freu mich, dass Du da bist!

Dienstag, 27. November 2012

Swaps für ...

... unseren Teamabend. Wenn diese Seite veröffentlicht wird, sitzen die kme- Mädels gemütlich zusammen und machen unser erstes Teamtreffen. Und hier ist der erste Teil meines Swaps, Teil zwei gibt es dann morgen:-)!

(Das Bild ist etwas verschwommen- sorry!)


Liebe Grüße
Eure Stephanie

Hallo Ihr Lieben,

warum auch immer hat die Technik versagt, eigentlich solltet ihr dieses Bild gestern schon sehen- sorry!

Lg Stephanie

EInladungskarten für ...

... meine Workshopteilnehmer/innen. Mich hat eine Gastgeberin gefragt ob ich nicht Einladungskarten für den Workshopabend hätte und da hab ich mir doch gleich was überlegt.




Und ich finde es eine gute Idee, da es eine persönliche Einladung ist und vielleicht auch mehr Interesse geweckt werden kann!
So nun hat es für den 26.11.2012 nicht gereicht, dafür bekommt ihr heute zwei SAchen auch was, also bis später,
Eure Stephanie

Sonntag, 25. November 2012

Ein Hingucker...

...zum verschenken, so war es gedacht und nun ist es fertig und meine Familie will diesen Baum nicht verschenken sondern behalten.




Also dann werden wir uns ein neues Geschenk überlegen- oder? Na klar, basteln tun wir immer gerne! Ich bin gespannt wie Euch mein Baum gefällt!

Einen schönen Sonntagabend,
Eure Stephanie

P.S. Die schönen Faltsterne sind von meiner Stempelschwester Tina

Samstag, 24. November 2012

Ein guter Schluß ...

ziert alles. So und hier ist das letzte Bastelangebot des Kinderworkshops:

Der Zauberstern:



 Egal in welcher Größe und Faltvariante Sie sind super und kommen bei Groß und Klein spitze an!

Euch allen einen wunderschönen Abend noch und einen guten Start in den Sonntag,
liebe grüße
Stephanie

Freitag, 23. November 2012

Kinderworkshop war

viel zu schnell vorbei und einfach schön!

Hier shet ihr nun eine Fesnterkette. Da die Kinder unterschiedlich alt waren, haben die Großen auch nur die ganz kleinen Sterne gemacht und die Kleineren eher die großen Sterne. Sie waren super Kreativ einfach toll!

Und hier nun Bilder:



Ich wünsche Euch einen guten Start in das Wochenende,
liebe Grüße
Stephanie

Donnerstag, 22. November 2012

Kinderworkshop

Hallo liebe Bloggerwelt!

Nach einem Tag Pause bin ich wieder da, irgendwie vergeht die Zeit viel zu schnell und manchmal ist zuviel um etwas zu bloggen.
Morgen habe ich wieder einen Nachmittag mit Kindern und freue mich sehr darauf, weil Kinder so kreativ sein können.

Wir machen verschiedene Sachen, hier ist mal die erste Möglichkeit:









Einfach aber sehr schön sind diese Windlichter, das Stempeln macht Kindern ja immer Spaß!

Eine gute Nacht und morgen seht ihr die nächste Variante für und von dem Kinderworkshop!

Liebe Grüße
Stephanie

Dienstag, 20. November 2012

Adventskalender 1...

auch ich habe nun mit der Adventskalender Produktion begonnen, besser gesagt hatte ich schon zwei Workshops zu diesem Thema. Und heute morgen habe ich ein paar Pilow boxen fotografiert, die Mädels von heute morgen und dem letzten Workshop waren richtig Kreativ. Hat total viel Spaß gemacht, vielen Dank an Euch alle!

Und hier ein paar Bilder:






Liebe Grüße
Stephanie

Montag, 19. November 2012

Restekiste 3

Hallo Ihr Lieben,

noch eine meiner Karten aus der Restekiste. Und Reste haben wir alle ja genügend- oder!:-)





Heute bin ich nur kurz angebunden, da ich morgen einen Adventskalenderworkshop habe und noch Papier schnieden und den Kram richten muss!

Liebe Grüße
Stephanie

Sonntag, 18. November 2012

Was wäre der Advent...

... ohne Kerzen! Ich brauch das jetzt schon, es macht einfach warm und gemütlich und nimmt manchen Stress! Doch diese großen Objekte sind für ein großes Fest am ersten Advent in unserer Kirchengemeinde, dort bin ich für Deko und mit meinem Familienteam für die Verpflegung zuständig.
Sie sind zwar einfach gemacht aber ich denke in der Masse mit Kugeln, Zweigen, Zimstangen und vielen mehr ein schönes Bild, dass kann ich Euhc nach dem ersten Advent zeigen!









Ich schicke Euch allen herzliche Grüße
Eure Stephanie

Freitag, 16. November 2012

Restekiste 2

Die Reste waren schon noch groß, aber Sie waren in der Restekiste! Ich habe gestempelt und dann mit dem Rahmenset die Deko drauf gemacht, nicht schwer aber effektvoll!






Ich freue mich auch Eure Reaktionen,
LG Stephanie

Donnerstag, 15. November 2012

Weihnachtskarten aus...

... der Restekiste. Als Schwabe ist man ja bekannt fürs sparen, also, ran an die Restekiste und siehe da, es gibt auch schöne Karten für das schöne Fest! In den nächsten Tagen gibt es Karten aus der Restekiste!






Liebe Grüße und einen wunderschönen Abend
Eure Stephanie

Mittwoch, 14. November 2012

Versuch...

... gelungen. Ich hab diesen Stern von Tina meiner Stempelschwester. Die einfache Variante mach ich auch mit Kindern,meine Große macht den mit 5 Jahren schon alleine! Ich habe den Stern nun vergrößert und nicht zum Zusammenklappen gemacht, sondern verziert.




Ich hoffe er gefällt Euch und wünsche Euch allen einen schönen Abend,
Eure Stephanie

Montag, 12. November 2012

Wunderschöne...

... Einladung von einer lieben Freudin. Diese geniale Karte haben wir heute bekommen und ich musste Sie Euch zeigen.




Sie wurde auch mit verschiedenen SU- Produkten gestaltet, gestempelt, gestanzt, geprägt und zu etwas ganz Besonderem gemacht.
Dir Elisabeth vielen Dank, dass ich die Karte heute hier zeigen darf!

Euch allen einen wunderschönen Abend,
Eure Stephanie


Sonntag, 11. November 2012

Nett versteckt...

... sind die verzierten Teelichter. Die Teelichter wurden auch wie die Kerzen von gestern verziert mit dem Stempelset Snowflakes (gibt es leider nicht mehr), aber die roten Sterne sind aus dem Set Winterzauber .
Wie verschenkt man diese netten Kleinen? Im Kopf hatte ich dann diese Idee, die ich in änlicher Version schon mal wo gesehen habe.






Um es gleich mit einem Gruß zu versehen, habe ich eine Karte gleich mit integriert! Dazu habe ich dann noch das neue Stempelset Wunderbare Weihnachtsgrüße benutzt, dass finde ich auch sehr Vielseitig.
Und nun begrüße ich noch ganz herzlich meine neue Leserin Annette, sei Willkommen auf meiner Seite und viel Freude damit!

So, und nun grüße ich Euch alle und wünsche einen erholsamen Abend und einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße
Stephanie




Samstag, 10. November 2012

Sternenglanz....

... auf Kerzen. Wir haben gestern diese schönen Kerzen ausprobiert. Man muss erst ein Gefühl für den Fön bekommen, aber dann macht es viel Spaß.




Einen schönen Samstagabend,
Eure Stephanie

Freitag, 9. November 2012

Etwas anderes

als ich bisher gemacht habe! Ich liebe schon immer verschiedene Fensterketten und Dekorationen mit einzelnen Elementen und so entstand nun dieses Objekt:





Ich hoffe, ihr erkennt etwas, ich mach Euch gleich noch einzelne Bilder auf den Blog! Also ich habe gefaltet, gestempelt, gestanzt und geschnitten und nach Herzenslust dekoriert.

So und hier einzelne Elemente:







So nun hatte ich heute Abend einen wunderschönen Workshop mit meinen Eltern. Sie wollten auch mal sehen und ausprobieren, was ich da bei Su. Es war einfach schön mit meinen Eltern, meinem Mann und unserer großen Tochter zu werkeln. Morgen zeig ich Euch, was wir gemacht haben!

A guts Nächtle
Stephanie

Mittwoch, 7. November 2012

Anleitung für ...

... das Falttäschchen! Also die Idee ist aus dem Buch "Das große Origami Weihnachtsbuch" nur zu empfehlen, tolle Sachen drin.

So aber nun zur Anleitung die ist von mir gemacht:

1. Du brauchst ein Papier in der Größe DIN A 4

2. Das Papier senkrecht zur Hälfte falten:
3. Auffalten und waagerecht falten:
4. Nun die unteren zwei Ecken zur Mittellinie falten:
5. Nun die gefalten Ecken nach innen schieben- in die Blattmitte:
6. Nun die einzelnen Flügel bis zur Mittellinie falten auf der Vorderseite sowie die Rückseite:
7. Nun die Flügel noch einmal zur Mittellinie (Vorder- und Rückseite) falten:
8. Wo ihr nun das andere Papier habt, macht ihr nun die Lasche in dem ihr die Spitzen zur Mittellinie faltet:
9. Nun die Lasche nach unten falten, (auf der Vorder- und Rückseite), schaut hier im Bild:
10. Nun wir der Boden vorsichtig eingedrückt:




Also ich habe die Lasche an der Spitze an der Tasche fixiert, da das Designerpapier einfach fester ist wie z.B. Origamipapier. Und nun könnt ihr das Täschchen nach Herzenslust füllen und gestalten!

Viel Spaß und entschuldigt die schlechten Bilder, aber ich arbeite meistens am Abend und da ist es mit dem Foto immer so eine Sache.

Ja und was ich heute auch unbedingt sagen möchte, herzlich Willkommen liebe Lidia und Stephanie, schön, dass ihr Euch eingetragen habt und viel Freude mit meinem Blog.

Eine gute Nacht,
Stephanie